Kuhnigundenweg

„Kuhnigunde“, das Maskottchen des Museums, begleitet Wanderer auf dem 5 km langen Erlebnispfad durch Wald, Wiesen und Hochmoor. Der Weg beginnt oberhalb der Höfle-Alpe und damit außerhalb des Museumsgeländes. Er führt zum Ofenrohr im Gebirge, über einen Barfuß- Pfad für die Sinne und einen Hochstand mit fantastischem Blick in die Allgäuer Landschaft. Für nähere Informationen steht die Karte des Weges zur Verfügung.

top