Bergbauern Cafeteria040
Öffnungszeiten
Immer Programm
Unsere Veranstaltungen
Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Veranstaltungen und Sonderausstellungen.

Detaillierte Informationen erhalten Sie auch direkt beim Bergbauernmuseum.

Termine gefunden
 
Allgäuer Bergbauernmuseum
Diepolz 44 87509 Immenstadt
Deutschland
Do.
26
Mai
2022
20190525 105432
Ort: Allgäuer Bergbauernmuseum in Google Maps öffnen
Zeitraum: 26.05.2022
Die Korbflechterin zeigt ihre Kunst im Sattlerhof
Wolltet ihr schon immer wissen, wie ein Korb entsteht? Dann seid ihr heute im Sattler-Hof richtig.

Korbflechterin Ingeborg Gutberlet zeigt euch, wie es geht. Aus Weidenruten stellt sie aber nicht nur Körbe in allen Größen, Formen und verschiedenen Farben her, sondern auch Flöße, Tiere, Pflanzgefäße, Windspiele und vieles mehr.

 
Allgäuer Bergbauernmuseum
Diepolz 44 87509 Immenstadt
Deutschland
Sa.
28
Mai
2022
20190629 141757
Ort: Allgäuer Bergbauernmuseum in Google Maps öffnen
Zeitraum: 28.05.2022
Klöppeln - so einfach kann's sein!
Heute schon geklöppelt? Gabi Kramer weiß, wie es geht und zeigt es euch heute im Sattler-Hof. Kunstvoll „jongliert“ sie mit ihren Klöppeln.

Dass dabei kein „Duranand“ sondern kunstvolle und filigrane Spitzen entstehen, ist ihrer langen Erfahrung und Übung zu verdanken. Früher konnten sich Frauen in Heimarbeit mit dem Klöppeln einen Verdienst sichern, heute fertigt Gabi Kramer aus Freude am Kunsthandwerk Bilder, Dekorationen und Tischschmuck.

 
Allgäuer Bergbauernmuseum
Diepolz 44 87509 Immenstadt
Deutschland
So.
29
Mai
2022
Blühtag
Ort: Allgäuer Bergbauernmuseum in Google Maps öffnen
Zeitraum: 29.05.2022
„Blühtag“ im Bergbauernmuseum
Aktionstag mit dem Bund Naturschutz-Naturerlebniszentrum Allgäu

Beim Blühtag können sich Familien informieren, wie sie Blüten- und Insektenreichtum im eigenen Garten – und darüber hinaus - fördern können: am Infostand der Allgäuer Blühbotschafter mit vielen praktischen Tipps, beim Bau einfacher Insektennisthilfen und Samenkugeln für kleine "Guerillagärtner" oder auf kurzen "Expeditionen" zu den Insekten und Krabbeltieren rund ums Museum.

 
Allgäuer Bergbauernmuseum
Diepolz 44 87509 Immenstadt
Deutschland
Do.
02
Juni
2022
IMG 7542
Ort: Allgäuer Bergbauernmuseum in Google Maps öffnen
Zeitraum: 02.06.2022
Historisches Flechtwerk im Sattlerhof
Die Wildpoldsriederin Marina Frey lässt alte Stühle in neuem Glanz erstrahlen. Die Flechtwerkgestalterin repariert alte Möbelstücke mit geflochtener Sitzfläche oder Rückenlehne.

Aus Flechtrohr entstehen in mühevoller Geduldsarbeit viele komplizierte Muster. Rund 15 Stunden dauert die Herstellung einer solchen geflochtenen Sitzfläche. Die größte Schwierigkeit besteht darin, den Stuhl mit der richtigen Sitzhärte zu Flechten. Der Lohn der mühevollen Arbeit: ganz besondere Möbelstücke und Flechttechniken für die Zukunft zu erhalten.
Zusätzliche Info: Die Technik des Achteckgeflechts oder Wiener Geflechts stammt ursprünglich aus Asien. In Deutschland sind die ersten Sitzmöbel mit solchen Geflechten um 1700 zu datieren.

 
Allgäuer Bergbauernmuseum
Diepolz 44 87509 Immenstadt
Deutschland
Fr.
03
Juni
2022
Spitzwegerichsalbe
Ort: Allgäuer Bergbauernmuseum in Google Maps öffnen
Zeitraum: 03.06.2022 17:30 Uhr
Der vielseitige Spitzwegerich
Wir stellen gemeinsam eine Erste-Hilfe-Salbe her – und auch noch ein Roll-On für Insektenstiche.

Das Sohlenkraut findet man an Wegen und auf Wiesen – der Wegerich ist eine gut verfügbare Pflanze, die fast das ganze Jahr über wächst. Er dient uns als Erste-Hilfe-Pflanze bei Verletzungen, ist gut bei Husten und Insektenstichen und sorgt für Linderung bei allerlei Beschwerden. Deshalb darf der Spitzwegerich in keiner Hausapotheke fehlen. Auch die Verwendung des Spitzwegerichs in der Küche wird thematisiert.

Anmeldung

Kursgebühr 19 EUR, Anmeldung bitte telefonisch unter 08320 9259290 oder per Mail an info@bergbauernmuseum.de!

 
Allgäuer Bergbauernmuseum
Diepolz 44 87509 Immenstadt
Deutschland
Fr.
10
Juni
2022
20190615 112319
Ort: Allgäuer Bergbauernmuseum in Google Maps öffnen
Zeitraum: 10.06.2022 bis 11.06.2022
Edelweiß, Alphörner & Co.: Der Holzschnitzer kommt
Dieter Urbanski schnitzt für sein Leben gern. Aus Holz schnitzt er Sträuße voller Edelweiß, kleine Alphörner zum Anstecken, Tierfiguren, Brieföffner und vieles mehr.

Heute könnt ihr ihm beim Schnitzen zuschauen. In der Stube vom Sattler-Hof zeigt er euch, wie aus einem einfachen Stück Holz ein seltenes Edelweiß „erblüht“….

 
Allgäuer Bergbauernmuseum
Diepolz 44 87509 Immenstadt
Deutschland
Fr.
17
Juni
2022
20190808 104428
Ort: Allgäuer Bergbauernmuseum in Google Maps öffnen
Zeitraum: 17.06.2022
Der Seiler zu Gast im Bergbauernmuseum
Uli und Sabine Emhart stellen Seile in traditioneller Handarbeitskunst her. Die Seile werden nach mittelalterlicher Technik gedreht - und die Kinder können mit anpacken!

Gelernt hat Herr Emhart das Seilerhandwerk von seinem Vater Karl und führt seitdem den familiären Betrieb weiter. Neben den gängigen Seilerwaren fertigen Emharts auch Leinen für Hunde und Pferde sowie Strickleitern oder Springseile. Im Bergbauernmuseum kann man bei der Herstellung eines Seiles zusehen und sogar ein eigenes Seil drehen.

 
Allgäuer Bergbauernmuseum
Diepolz 44 87509 Immenstadt
Deutschland
Fr.
24
Juni
2022
Renate heininger
Ort: Allgäuer Bergbauernmuseum in Google Maps öffnen
Zeitraum: 24.06.2022 17:30 Uhr
Sommersonnwende und Johannitag
Die Teilnehmer erfahren mehr über Bedeutung und Brauchtum rund um die Sommersonnwende, dabei gilt besondere Aufmerksamkeit dem Beifuß und dem Johanniskraut, die im Kräutergarten des Bergbauernmuseums wachsen

Die Sonne erreicht Ende Juni ihren höchsten Stand – eine gute Zeit, um Kräuter zu sammeln und die Schätze der Natur zu ernten, um sie für Heilzwecke zu verarbeiten. Danach darf jeder Teilnehmer im historischen Sattlerhof ein gesundes Beifußgewürzsalz herstellen und ein wertvolles Johanniskrautöl (das so genannte Rotöl) ansetzen – und mit mitnehmen. Der Abend klingt mit einem Kräutergedicht und einem frischen Kräutertee aus. Kursleiterin: Renate Heininger, Allgäuer Wildkräuterführerin

Anmeldung

Kursgebühr 19 EUR, Anmeldung bitte telefonisch unter 08320 9259290 oder per Mail an info@bergbauernmuseum.de!

 
Allgäuer Bergbauernmuseum
Diepolz 44 87509 Immenstadt
Deutschland
Sa.
25
Juni
2022
IMG 8945
Ort: Allgäuer Bergbauernmuseum in Google Maps öffnen
Zeitraum: 25.06.2022 bis 26.06.2022
Handwerker-Wochenende
Alte Handwerkstechniken kennenlernen und bei der Arbeit über die Schulter schauen… Unser Aktionstag mit den historischen Handwerkern.

Unser Handwerker-Wochenende findet in diesem Jahr bereits im Juni statt. Unter dem Motto „Hände, die Werte schaffen“ sind auch wieder Mitglieder des Vereins Landhand Allgäu e.V. mit dabei. Mit unterschiedlichen Schwerpunkten gibt es an beiden Tagen viel zum Anschauen und Mitmachen.
Handwerkerinnen und Handwerker zeigen am Samstag ihre Kunst. Dabei fliegen die Funken und fallen Späne. Beispielsweise können Kinder ihr eigenes kleines Hufeisen schmieden. Am Sonntag stehen Handarbeiten und Schmuck auf dem Programm.

 
Allgäuer Bergbauernmuseum
Diepolz 44 87509 Immenstadt
Deutschland
Fr.
01
Juli
2022
20190615 112319
Ort: Allgäuer Bergbauernmuseum in Google Maps öffnen
Zeitraum: 01.07.2022 bis 02.07.2022
Edelweiß, Alphörner & Co.: Der Holzschnitzer kommt
Dieter Urbanski schnitzt für sein Leben gern. Aus Holz schnitzt er Sträuße voller Edelweiß, kleine Alphörner zum Anstecken, Tierfiguren, Brieföffner und vieles mehr.

Heute könnt ihr ihm beim Schnitzen zuschauen. In der Stube vom Sattler-Hof zeigt er euch, wie aus einem einfachen Stück Holz ein seltenes Edelweiß „erblüht“….

 
Allgäuer Bergbauernmuseum
Diepolz 44 87509 Immenstadt
Deutschland
Sa.
02
Juli
2022
IMG 0144
Ort: Allgäuer Bergbauernmuseum in Google Maps öffnen
Zeitraum: 02.07.2022 bis 03.07.2022
Der Drechsler zeigt sein Handwerk im Sattlerhof
Ludwig Maul aus Altstädten drechselt und schnitzt unermüdlich in seiner Werkstatt: Schüsseln und Schalen, und je nach Jahreszeit auch Ostereier oder filigrane Christbaumkugeln mit handgeschnitzten Figuren im Inneren.

Die Arbeit mit Holz begleitet Ludwig Maul schon sein Leben lang. Im Bergbauernmuseum kann man zuschauen, wie die kunstvollen Holzarbeiten entstehen. Die gesamten Erlöse spenden Ursula und Ludwig Maul an ein Kinderhospiz.

 
Allgäuer Bergbauernmuseum
Diepolz 44 87509 Immenstadt
Deutschland
So.
03
Juli
2022
DSC 12432012-07-13(c) C.Chauvin Riedis18 87466 Oy
Ort: Allgäuer Bergbauernmuseum in Google Maps öffnen
Zeitraum: 03.07.2022
Alphorntreffen im Bergbauernmuseum
Einen Tag lang wird bei uns im Gelände mit den Alphörnern musiziert.

Infos folgen!

 
Allgäuer Bergbauernmuseum
Diepolz 44 87509 Immenstadt
Deutschland
Sa.
09
Juli
2022
20190629 141757
Ort: Allgäuer Bergbauernmuseum in Google Maps öffnen
Zeitraum: 09.07.2022
Klöppeln - so einfach kann's sein!
Heute schon geklöppelt? Gabi Kramer weiß, wie es geht und zeigt es euch heute im Sattler-Hof. Kunstvoll „jongliert“ sie mit ihren Klöppeln.

Dass dabei kein „Duranand“ sondern kunstvolle und filigrane Spitzen entstehen, ist ihrer langen Erfahrung und Übung zu verdanken. Früher konnten sich Frauen in Heimarbeit mit dem Klöppeln einen Verdienst sichern, heute fertigt Gabi Kramer aus Freude am Kunsthandwerk Bilder, Dekorationen und Tischschmuck.

 
Allgäuer Bergbauernmuseum
Diepolz 44 87509 Immenstadt
Deutschland
So.
10
Juli
2022
IMG 7542
Ort: Allgäuer Bergbauernmuseum in Google Maps öffnen
Zeitraum: 10.07.2022
Historisches Flechtwerk im Sattlerhof
Die Wildpoldsriederin Marina Frey lässt alte Stühle in neuem Glanz erstrahlen. Die Flechtwerkgestalterin repariert alte Möbelstücke mit geflochtener Sitzfläche oder Rückenlehne.

Aus Flechtrohr entstehen in mühevoller Geduldsarbeit viele komplizierte Muster. Rund 15 Stunden dauert die Herstellung einer solchen geflochtenen Sitzfläche. Die größte Schwierigkeit besteht darin, den Stuhl mit der richtigen Sitzhärte zu Flechten. Der Lohn der mühevollen Arbeit: ganz besondere Möbelstücke und Flechttechniken für die Zukunft zu erhalten.
Zusätzliche Info: Die Technik des Achteckgeflechts oder Wiener Geflechts stammt ursprünglich aus Asien. In Deutschland sind die ersten Sitzmöbel mit solchen Geflechten um 1700 zu datieren.

 
Allgäuer Bergbauernmuseum
Diepolz 44 87509 Immenstadt
Deutschland
Fr.
15
Juli
2022
20190615 112319
Ort: Allgäuer Bergbauernmuseum in Google Maps öffnen
Zeitraum: 15.07.2022 bis 16.07.2022
Edelweiß, Alphörner & Co.: Der Holzschnitzer kommt
Dieter Urbanski schnitzt für sein Leben gern. Aus Holz schnitzt er Sträuße voller Edelweiß, kleine Alphörner zum Anstecken, Tierfiguren, Brieföffner und vieles mehr.

Heute könnt ihr ihm beim Schnitzen zuschauen. In der Stube vom Sattler-Hof zeigt er euch, wie aus einem einfachen Stück Holz ein seltenes Edelweiß „erblüht“….

 
Allgäuer Bergbauernmuseum
Diepolz 44 87509 Immenstadt
Deutschland
Fr.
29
Juli
2022
20190615 112319
Ort: Allgäuer Bergbauernmuseum in Google Maps öffnen
Zeitraum: 29.07.2022 bis 30.07.2022
Edelweiß, Alphörner & Co.: Der Holzschnitzer kommt
Dieter Urbanski schnitzt für sein Leben gern. Aus Holz schnitzt er Sträuße voller Edelweiß, kleine Alphörner zum Anstecken, Tierfiguren, Brieföffner und vieles mehr.

Heute könnt ihr ihm beim Schnitzen zuschauen. In der Stube vom Sattler-Hof zeigt er euch, wie aus einem einfachen Stück Holz ein seltenes Edelweiß „erblüht“….

 
Allgäuer Bergbauernmuseum
Diepolz 44 87509 Immenstadt
Deutschland
Sa.
30
Juli
2022
IMG 0144
Ort: Allgäuer Bergbauernmuseum in Google Maps öffnen
Zeitraum: 30.07.2022 bis 31.07.2022
Der Drechsler zeigt sein Handwerk im Sattlerhof
Ludwig Maul aus Altstädten drechselt und schnitzt unermüdlich in seiner Werkstatt: Schüsseln und Schalen, und je nach Jahreszeit auch Ostereier oder filigrane Christbaumkugeln mit handgeschnitzten Figuren im Inneren.

Die Arbeit mit Holz begleitet Ludwig Maul schon sein Leben lang. Im Bergbauernmuseum kann man zuschauen, wie die kunstvollen Holzarbeiten entstehen. Die gesamten Erlöse spenden Ursula und Ludwig Maul an ein Kinderhospiz.

 
Allgäuer Bergbauernmuseum
Diepolz 44 87509 Immenstadt
Deutschland
Di.
02
August
2022
IMG 7542
Ort: Allgäuer Bergbauernmuseum in Google Maps öffnen
Zeitraum: 02.08.2022
Historisches Flechtwerk im Sattlerhof
Die Wildpoldsriederin Marina Frey lässt alte Stühle in neuem Glanz erstrahlen. Die Flechtwerkgestalterin repariert alte Möbelstücke mit geflochtener Sitzfläche oder Rückenlehne.

Aus Flechtrohr entstehen in mühevoller Geduldsarbeit viele komplizierte Muster. Rund 15 Stunden dauert die Herstellung einer solchen geflochtenen Sitzfläche. Die größte Schwierigkeit besteht darin, den Stuhl mit der richtigen Sitzhärte zu Flechten. Der Lohn der mühevollen Arbeit: ganz besondere Möbelstücke und Flechttechniken für die Zukunft zu erhalten.
Zusätzliche Info: Die Technik des Achteckgeflechts oder Wiener Geflechts stammt ursprünglich aus Asien. In Deutschland sind die ersten Sitzmöbel mit solchen Geflechten um 1700 zu datieren.

 
Allgäuer Bergbauernmuseum
Diepolz 44 87509 Immenstadt
Deutschland
So.
07
August
2022
20190525 105432
Ort: Allgäuer Bergbauernmuseum in Google Maps öffnen
Zeitraum: 07.08.2022
Die Korbflechterin zeigt ihre Kunst im Sattlerhof
Wolltet ihr schon immer wissen, wie ein Korb entsteht? Dann seid ihr heute im Sattler-Hof richtig.

Korbflechterin Ingeborg Gutberlet zeigt euch, wie es geht. Aus Weidenruten stellt sie aber nicht nur Körbe in allen Größen, Formen und verschiedenen Farben her, sondern auch Flöße, Tiere, Pflanzgefäße, Windspiele und vieles mehr.

 
Allgäuer Bergbauernmuseum
Diepolz 44 87509 Immenstadt
Deutschland
Do.
11
August
2022
20190808 104428
Ort: Allgäuer Bergbauernmuseum in Google Maps öffnen
Zeitraum: 11.08.2022
Der Seiler zu Gast im Bergbauernmuseum
Uli und Sabine Emhart stellen Seile in traditioneller Handarbeitskunst her. Die Seile werden nach mittelalterlicher Technik gedreht - und die Kinder können mit anpacken!

Gelernt hat Herr Emhart das Seilerhandwerk von seinem Vater Karl und führt seitdem den familiären Betrieb weiter. Neben den gängigen Seilerwaren fertigen Emharts auch Leinen für Hunde und Pferde sowie Strickleitern oder Springseile. Im Bergbauernmuseum kann man bei der Herstellung eines Seiles zusehen und sogar ein eigenes Seil drehen.

 
Allgäuer Bergbauernmuseum
Diepolz 44 87509 Immenstadt
Deutschland
Fr.
12
August
2022
20190615 112319
Ort: Allgäuer Bergbauernmuseum in Google Maps öffnen
Zeitraum: 12.08.2022 bis 13.08.2022
Edelweiß, Alphörner & Co.: Der Holzschnitzer kommt
Dieter Urbanski schnitzt für sein Leben gern. Aus Holz schnitzt er Sträuße voller Edelweiß, kleine Alphörner zum Anstecken, Tierfiguren, Brieföffner und vieles mehr.

Heute könnt ihr ihm beim Schnitzen zuschauen. In der Stube vom Sattler-Hof zeigt er euch, wie aus einem einfachen Stück Holz ein seltenes Edelweiß „erblüht“….

 
Allgäuer Bergbauernmuseum
Diepolz 44 87509 Immenstadt
Deutschland
Fr.
26
August
2022
20190615 112319
Ort: Allgäuer Bergbauernmuseum in Google Maps öffnen
Zeitraum: 26.08.2022 bis 27.08.2022
Edelweiß, Alphörner & Co.: Der Holzschnitzer kommt
Dieter Urbanski schnitzt für sein Leben gern. Aus Holz schnitzt er Sträuße voller Edelweiß, kleine Alphörner zum Anstecken, Tierfiguren, Brieföffner und vieles mehr.

Heute könnt ihr ihm beim Schnitzen zuschauen. In der Stube vom Sattler-Hof zeigt er euch, wie aus einem einfachen Stück Holz ein seltenes Edelweiß „erblüht“….

 
Allgäuer Bergbauernmuseum
Diepolz 44 87509 Immenstadt
Deutschland
So.
28
August
2022
20190808 104428
Ort: Allgäuer Bergbauernmuseum in Google Maps öffnen
Zeitraum: 28.08.2022
Der Seiler zu Gast im Bergbauernmuseum
Uli und Sabine Emhart stellen Seile in traditioneller Handarbeitskunst her. Die Seile werden nach mittelalterlicher Technik gedreht - und die Kinder können mit anpacken!

Gelernt hat Herr Emhart das Seilerhandwerk von seinem Vater Karl und führt seitdem den familiären Betrieb weiter. Neben den gängigen Seilerwaren fertigen Emharts auch Leinen für Hunde und Pferde sowie Strickleitern oder Springseile. Im Bergbauernmuseum kann man bei der Herstellung eines Seiles zusehen und sogar ein eigenes Seil drehen.

 
Allgäuer Bergbauernmuseum
Diepolz 44 87509 Immenstadt
Deutschland
Do.
01
September
2022
20190525 105432
Ort: Allgäuer Bergbauernmuseum in Google Maps öffnen
Zeitraum: 01.09.2022
Die Korbflechterin zeigt ihre Kunst im Sattlerhof
Wolltet ihr schon immer wissen, wie ein Korb entsteht? Dann seid ihr heute im Sattler-Hof richtig.

Korbflechterin Ingeborg Gutberlet zeigt euch, wie es geht. Aus Weidenruten stellt sie aber nicht nur Körbe in allen Größen, Formen und verschiedenen Farben her, sondern auch Flöße, Tiere, Pflanzgefäße, Windspiele und vieles mehr.

 
Allgäuer Bergbauernmuseum
Diepolz 44 87509 Immenstadt
Deutschland
Fr.
02
September
2022
20190615 112319
Ort: Allgäuer Bergbauernmuseum in Google Maps öffnen
Zeitraum: 02.09.2022 bis 03.09.2022
Edelweiß, Alphörner & Co.: Der Holzschnitzer kommt
Dieter Urbanski schnitzt für sein Leben gern. Aus Holz schnitzt er Sträuße voller Edelweiß, kleine Alphörner zum Anstecken, Tierfiguren, Brieföffner und vieles mehr.

Heute könnt ihr ihm beim Schnitzen zuschauen. In der Stube vom Sattler-Hof zeigt er euch, wie aus einem einfachen Stück Holz ein seltenes Edelweiß „erblüht“….

 
Allgäuer Bergbauernmuseum
Diepolz 44 87509 Immenstadt
Deutschland
Do.
08
September
2022
20190808 104428
Ort: Allgäuer Bergbauernmuseum in Google Maps öffnen
Zeitraum: 08.09.2022
Der Seiler zu Gast im Bergbauernmuseum
Uli und Sabine Emhart stellen Seile in traditioneller Handarbeitskunst her. Die Seile werden nach mittelalterlicher Technik gedreht - und die Kinder können mit anpacken!

Gelernt hat Herr Emhart das Seilerhandwerk von seinem Vater Karl und führt seitdem den familiären Betrieb weiter. Neben den gängigen Seilerwaren fertigen Emharts auch Leinen für Hunde und Pferde sowie Strickleitern oder Springseile. Im Bergbauernmuseum kann man bei der Herstellung eines Seiles zusehen und sogar ein eigenes Seil drehen.

 
Allgäuer Bergbauernmuseum
Diepolz 44 87509 Immenstadt
Deutschland
Sa.
10
September
2022
20190629 141757
Ort: Allgäuer Bergbauernmuseum in Google Maps öffnen
Zeitraum: 10.09.2022
Klöppeln - so einfach kann's sein!
Heute schon geklöppelt? Gabi Kramer weiß, wie es geht und zeigt es euch heute im Sattler-Hof. Kunstvoll „jongliert“ sie mit ihren Klöppeln.

Dass dabei kein „Duranand“ sondern kunstvolle und filigrane Spitzen entstehen, ist ihrer langen Erfahrung und Übung zu verdanken. Früher konnten sich Frauen in Heimarbeit mit dem Klöppeln einen Verdienst sichern, heute fertigt Gabi Kramer aus Freude am Kunsthandwerk Bilder, Dekorationen und Tischschmuck.

 
Allgäuer Bergbauernmuseum
Diepolz 44 87509 Immenstadt
Deutschland
Sa.
17
September
2022
IMG 0144
Ort: Allgäuer Bergbauernmuseum in Google Maps öffnen
Zeitraum: 17.09.2022 bis 18.09.2022
Der Drechsler zeigt sein Handwerk im Sattlerhof
Ludwig Maul aus Altstädten drechselt und schnitzt unermüdlich in seiner Werkstatt: Schüsseln und Schalen, und je nach Jahreszeit auch Ostereier oder filigrane Christbaumkugeln mit handgeschnitzten Figuren im Inneren.

Die Arbeit mit Holz begleitet Ludwig Maul schon sein Leben lang. Im Bergbauernmuseum kann man zuschauen, wie die kunstvollen Holzarbeiten entstehen. Die gesamten Erlöse spenden Ursula und Ludwig Maul an ein Kinderhospiz.

 
Allgäuer Bergbauernmuseum
Diepolz 44 87509 Immenstadt
Deutschland
Sa.
24
September
2022
20190629 141757
Ort: Allgäuer Bergbauernmuseum in Google Maps öffnen
Zeitraum: 24.09.2022
Klöppeln - so einfach kann's sein!
Heute schon geklöppelt? Gabi Kramer weiß, wie es geht und zeigt es euch heute im Sattler-Hof. Kunstvoll „jongliert“ sie mit ihren Klöppeln.

Dass dabei kein „Duranand“ sondern kunstvolle und filigrane Spitzen entstehen, ist ihrer langen Erfahrung und Übung zu verdanken. Früher konnten sich Frauen in Heimarbeit mit dem Klöppeln einen Verdienst sichern, heute fertigt Gabi Kramer aus Freude am Kunsthandwerk Bilder, Dekorationen und Tischschmuck.

 
Allgäuer Bergbauernmuseum
Diepolz 44 87509 Immenstadt
Deutschland
Fr.
30
September
2022
IMG 7542
Ort: Allgäuer Bergbauernmuseum in Google Maps öffnen
Zeitraum: 30.09.2022
Historisches Flechtwerk im Sattlerhof
Die Wildpoldsriederin Marina Frey lässt alte Stühle in neuem Glanz erstrahlen. Die Flechtwerkgestalterin repariert alte Möbelstücke mit geflochtener Sitzfläche oder Rückenlehne.

Aus Flechtrohr entstehen in mühevoller Geduldsarbeit viele komplizierte Muster. Rund 15 Stunden dauert die Herstellung einer solchen geflochtenen Sitzfläche. Die größte Schwierigkeit besteht darin, den Stuhl mit der richtigen Sitzhärte zu Flechten. Der Lohn der mühevollen Arbeit: ganz besondere Möbelstücke und Flechttechniken für die Zukunft zu erhalten.
Zusätzliche Info: Die Technik des Achteckgeflechts oder Wiener Geflechts stammt ursprünglich aus Asien. In Deutschland sind die ersten Sitzmöbel mit solchen Geflechten um 1700 zu datieren.

 
Allgäuer Bergbauernmuseum
Diepolz 44 87509 Immenstadt
Deutschland
Fr.
07
Oktober
2022
20190615 112319
Ort: Allgäuer Bergbauernmuseum in Google Maps öffnen
Zeitraum: 07.10.2022 bis 08.10.2022
Edelweiß, Alphörner & Co.: Der Holzschnitzer kommt
Dieter Urbanski schnitzt für sein Leben gern. Aus Holz schnitzt er Sträuße voller Edelweiß, kleine Alphörner zum Anstecken, Tierfiguren, Brieföffner und vieles mehr.

Heute könnt ihr ihm beim Schnitzen zuschauen. In der Stube vom Sattler-Hof zeigt er euch, wie aus einem einfachen Stück Holz ein seltenes Edelweiß „erblüht“….

 
Allgäuer Bergbauernmuseum
Diepolz 44 87509 Immenstadt
Deutschland
So.
09
Oktober
2022
20210515-BBM-195
Ort: Allgäuer Bergbauernmuseum in Google Maps öffnen
Zeitraum: 09.10.2022
Schäfertag
Am 9. Oktober, gibt es wieder einen Schäfertag im Museum. Der Verein Allgäuer Schafhalter e.V. präsentiert ein vielfältiges Programm rund um das Schaf mit Prämierung, Rassevorstellung, Schauhüten, Schafe scheren etc..
 
Allgäuer Bergbauernmuseum
Diepolz 44 87509 Immenstadt
Deutschland
So.
16
Oktober
2022
20190808 104428
Ort: Allgäuer Bergbauernmuseum in Google Maps öffnen
Zeitraum: 16.10.2022
Der Seiler zu Gast im Bergbauernmuseum
Uli und Sabine Emhart stellen Seile in traditioneller Handarbeitskunst her. Die Seile werden nach mittelalterlicher Technik gedreht - und die Kinder können mit anpacken!

Gelernt hat Herr Emhart das Seilerhandwerk von seinem Vater Karl und führt seitdem den familiären Betrieb weiter. Neben den gängigen Seilerwaren fertigen Emharts auch Leinen für Hunde und Pferde sowie Strickleitern oder Springseile. Im Bergbauernmuseum kann man bei der Herstellung eines Seiles zusehen und sogar ein eigenes Seil drehen.

 
Allgäuer Bergbauernmuseum
Diepolz 44 87509 Immenstadt
Deutschland
Sa.
22
Oktober
2022
20190629 141757
Ort: Allgäuer Bergbauernmuseum in Google Maps öffnen
Zeitraum: 22.10.2022
Klöppeln - so einfach kann's sein!
Heute schon geklöppelt? Gabi Kramer weiß, wie es geht und zeigt es euch heute im Sattler-Hof. Kunstvoll „jongliert“ sie mit ihren Klöppeln.

Dass dabei kein „Duranand“ sondern kunstvolle und filigrane Spitzen entstehen, ist ihrer langen Erfahrung und Übung zu verdanken. Früher konnten sich Frauen in Heimarbeit mit dem Klöppeln einen Verdienst sichern, heute fertigt Gabi Kramer aus Freude am Kunsthandwerk Bilder, Dekorationen und Tischschmuck.

 
Allgäuer Bergbauernmuseum
Diepolz 44 87509 Immenstadt
Deutschland
Fr.
28
Oktober
2022
20190615 112319
Ort: Allgäuer Bergbauernmuseum in Google Maps öffnen
Zeitraum: 28.10.2022 bis 29.10.2022
Edelweiß, Alphörner & Co.: Der Holzschnitzer kommt
Dieter Urbanski schnitzt für sein Leben gern. Aus Holz schnitzt er Sträuße voller Edelweiß, kleine Alphörner zum Anstecken, Tierfiguren, Brieföffner und vieles mehr.

Heute könnt ihr ihm beim Schnitzen zuschauen. In der Stube vom Sattler-Hof zeigt er euch, wie aus einem einfachen Stück Holz ein seltenes Edelweiß „erblüht“….

 
Allgäuer Bergbauernmuseum
Diepolz 44 87509 Immenstadt
Deutschland
Mo.
31
Oktober
2022
20190525 105432
Ort: Allgäuer Bergbauernmuseum in Google Maps öffnen
Zeitraum: 31.10.2022
Die Korbflechterin zeigt ihre Kunst im Sattlerhof
Wolltet ihr schon immer wissen, wie ein Korb entsteht? Dann seid ihr heute im Sattler-Hof richtig.

Korbflechterin Ingeborg Gutberlet zeigt euch, wie es geht. Aus Weidenruten stellt sie aber nicht nur Körbe in allen Größen, Formen und verschiedenen Farben her, sondern auch Flöße, Tiere, Pflanzgefäße, Windspiele und vieles mehr.

Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen  ·  Datenschutzerklärung  ·  Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Allgäuer Bergbauern Museum Immenstadt auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy