Neu

Klipp-Klapp, wir bringen den Hafer auf Trab

Mit diesem oder ähnlichen Dreschsprüchen wurde das Getreide im Takt gedroschen. Es war ein aufwändiger Weg von der Ähre bis zum Mus in den Tellern der Bergbauern. Die wesentlichen Schritte wie Dreschen mit dem Dreschflegel und das Mahlen des Korns werden ausprobiert; eine typische Allgäuer Mahlzeit dann daraus gekocht und gemeinsam verzehrt.

Maximalteilnehmer: 15 Personen, ab 6 Jahren
Dauer: 2,5 Stunden

Angebot für Schulklassen, Kinder- und Jugendgruppen

Getreide auf 1000 m Höhe? Ist das möglich? Hafer Dreschen, Mahlen und korngesund Kochen ...

… diese einzelnen Schritte sind von der Getreideähre bis zum „Häberen Mues“- einer typischen Allgäuer Speise - notwendig gewesen. Der Umgang mit dem Dreschflegel und einem Mahlstein können ausprobiert werden und gehen der gemeinsamen Zubereitung und Verkostung der Allgäuer Mahlzeit voraus.

Maximalteilnehmer: 15   
Dauer: 3 Stunden

Angebot für Erwachsenen-Gruppen

Museumskäs´ und Schäfflerbier - Käsekurs und Brauereiführung

Nach einem Käsekurs von 11.00-13.30 Uhr im Bergbauernmuseum geht es zur Brauereiführung mit Bierverkostung bei Schäffler Bräu von 15.00-16.30 Uhr

Dientag, 06.06.2017 und
Montag, 07.08.2017 und
Montag, 21.08.2017

Kosten: € 31,00 pro Person
Anmeldung bis drei Tage vorher: Tel. 08320 9259290

Kuhnigunde findet´s kuhl - Offene Kinderführung

für Kinder von 5-7 Jahren mit Begleitperson

Dienstag, 06.06.2017 von 11.00-12.00 Uhr und
Dienstag, 18.07.2017 von 11.00-12.00 Uhr und
Dienstag, 08.08.2017 von 11.00-12.00 Uhr

Kosten: € 3,50 pro Person
Anmeldung: Tel. 08320 9259290

top