Jahresprogramm 2019

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen bei unseren Veranstaltungen. 
Bitte beachten Sie, dass für die Programme eine Anmeldung erforderlich ist. Detaillierte Informationen zu unseren Veranstaltungen erhalten Sie direkt im Allgäuer Bergbauernmuseum.

Juni

  • So
    09.
    Jun

    Führung zur Milchwirtschaft mit Käseprobe

    Sonntag, 09.06. von 13.00 bis 14.00 Uhr

    Nachdem die Entstehung der Milch im begehbaren Kuhmagen erklärt wurde, bekommen die Teilnehmer Informationen zu den milchverarbeitenden Schritten, besuchen die Produktion der Bergkäserei Diepolz und werden dort in die Kunst der Käseherstellung eingeweiht. Bei der anschließenden Verkostung verschiedener Käsesorten kann man sich das erworbene Wissen auf der Zunge zergehen lassen.

    Kosten: 9,00 € Erwachsene, 5,00 € Kinder ab 7 Jahren
    Anmeldung: Tel. 08320 9259290

  • Di
    11.
    Jun

    Mitmach-Programm: Käsen

    Dienstag, 11.06. von 11.00-13.00 Uhr

    Mitmach-Programm für Klein und Groß, ab 8 Jahren

    Kosten: 19 € pro Erwachsener, 14 € pro Kind
    Anmeldung unter Tel. 08320 9259290 oder info@bergbauernmuseum.de

  • Mi
    12.
    Jun

    Führung zur Milchwirtschaft mit Käseprobe

    Mittwoch, 12.06. von 11.00 bis 12.00 Uhr

    Nachdem die Entstehung der Milch im begehbaren Kuhmagen erklärt wurde, bekommen die Teilnehmer Informationen zu den milchverarbeitenden Schritten, besuchen die Produktion der Bergkäserei Diepolz und werden dort in die Kunst der Käseherstellung eingeweiht. Bei der anschließenden Verkostung verschiedener Käsesorten kann man sich das erworbene Wissen auf der Zunge zergehen lassen.

    Kosten: 9,00 € Erwachsene, 5,00 € Kinder ab 7 Jahren
    Anmeldung: Tel. 08320 9259290

  • Do
    13.
    Jun

    Mitmach-Programm: Buttern

    Donnerstag, 13.06. von 11.00-12.30 Uhr

    Mitmach-Programm für Klein und Groß, ab 5 Jahren

    Kosten: 19 € pro Erwachsener, 14 € pro Kind
    Anmeldung unter Tel. 08320 9259290 oder info@bergbauernmuseum.de

  • Fr
    14.
    Jun

    Führung zur Milchwirtschaft mit Käseprobe

    Freitag, 14.06. von 11.00 bis 12.00 Uhr

    Nachdem die Entstehung der Milch im begehbaren Kuhmagen erklärt wurde, bekommen die Teilnehmer Informationen zu den milchverarbeitenden Schritten, besuchen die Produktion der Bergkäserei Diepolz und werden dort in die Kunst der Käseherstellung eingeweiht. Bei der anschließenden Verkostung verschiedener Käsesorten kann man sich das erworbene Wissen auf der Zunge zergehen lassen.

    Kosten: 9,00 € Erwachsene, 5,00 € Kinder ab 7 Jahren
    Anmeldung: Tel. 08320 9259290

  • Sa
    15.
    Jun

    Kerzen ziehen

    Samstag, 15.06. von 11.00-13.00 Uhr

    Ferienprogramm für Groß und Klein, ab 6 Jahren

    Kosten: 15 € pro Erwachsener, 10 € pro Kind 
    Anmeldung unter Tel. 08320 9259290 oder info@bergbauernmuseum.de

     

     

  • Di
    18.
    Jun

    Mitmach-Programm: Brot backen

    Dienstag, 18.06. von 11.00-13.00 Uhr

    Mitmach-Programm für Klein und Groß, ab 8 Jahren

    Kosten: 19 € pro Erwachsener, 14 € pro Kind
    Anmeldung unter Tel. 08320 9259290 oder info@bergbauernmuseum.de

  • Mi
    19.
    Jun

    Führung zur Milchwirtschaft mit Käseprobe

    Mittwoch, 19.06. von 11.00 bis 12.00 Uhr

    Nachdem die Entstehung der Milch im begehbaren Kuhmagen erklärt wurde, bekommen die Teilnehmer Informationen zu den milchverarbeitenden Schritten, besuchen die Produktion der Bergkäserei Diepolz und werden dort in die Kunst der Käseherstellung eingeweiht. Bei der anschließenden Verkostung verschiedener Käsesorten kann man sich das erworbene Wissen auf der Zunge zergehen lassen.

    Kosten: 9,00 € Erwachsene, 5,00 € Kinder ab 7 Jahren
    Anmeldung: Tel. 08320 9259290

  • Do
    20.
    Jun

    Kuhnigunde findet´s kuhl - Kinderführung

    Donnerstag, 20.06. von 11.00-12.00 Uhr

    Spannendes über die Kuh für Kinder von 5-7 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen mit der Museumskuh „Kuhnigunde“.

    Kosten: € 5,00 pro Person
    Anmeldung unter Tel. 08320 9259290 oder info@bergbauernmuseum.de

  • So
    30.
    Jun

    Naturnahe Gartengestaltung - Into the Wild

    Sonntag, 30.06. ab 10.00 Uhr

    Aktionstag mit dem Bund Naturschutz-Naturerlebniszentrum

    Naturnahe Gärten sind mit ihrem Reichtum an Blüten und Strukturen eine Augenweide und gleichzeitig ein Rückzugsraum für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten. Anregungen für die Aufwertung des eigenen Gartens erhalten und gleichzeitig Spannendes über Ameise, Hummel und Co erfahren.

    Foto: Bund Naturschutz-Naturerlebniszentrum

top