Jahresprogramm 2019

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen bei unseren Veranstaltungen. 
Bitte beachten Sie, dass für die Programme eine Anmeldung erforderlich ist. Detaillierte Informationen zu unseren Veranstaltungen erhalten Sie direkt im Allgäuer Bergbauernmuseum.

Oktober

  • So
    06.
    Okt

    Schäfertag

    Sonntag, 06.10. von 10.00-16.00 Uhr
    Im Allgäuer Bergbauernmuseum sind die Schafe los.

    Jedes Jahr kommen die engagierten Mitglieder des Vereins der „Allgäuer Schafhalter e.V.“ im Allgäuer Bergbauernmuseum zum Schäfertag zusammen. Am Sonntag, den 6. Oktober stellen die Schafhalter und auch die Jungzüchter ihre schönsten wolligen Gefährten den Museumsbesuchern vor und haben für diesen Tag ein abwechslungsreiches Programm organisiert.  

    Ab 10 Uhr präsentieren sich die Schafe und Böcke auf dem „Laufsteg“ und werden nach einem anerkannten Kriterienkatalog von der Jury bewertet. Aussehen und Körperbau der Schafe, der Zustand der Wolle und die Gesamterscheinung spielen dabei eine Rolle. Es werden jeweils Einzeltiere und auch Gruppen von je vier Schafen bewertet und anschließend die schönsten Tiere prämiert. Außer Konkurrenz sind an diesem Tag in Diepolz seltene Schafrassen zu bestaunen.  

    Nicht versäumen sollte man die Hütevorführungen, wenn die Border Collies, exakt nach den Anweisungen ihres Ausbilders, die Schafe in schnellem Lauf über die große Museumswiese führen. Außerdem kann man beobachten, wie einzelne Schafe mit gekonnten Handgriffen geschoren werden. Auch die Weiterverarbeitung der Wolle wie Spinnen und Filzen stehen auf dem Programm. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt mit Spezialitäten vom Lamm, einem deftigen Hirtentopf und mit Kaffee und Kuchen.  

    Das Team vom Allgäuer Bergbauernmuseum und der Verein Allgäuer Schafhalter e.V. freuen sich auf die Besucher.

    Da die Veranstaltung auf dem Museumsgelände stattfindet, bezahlen die Gäste den üblichen Museumseintritt.  

    Informationen über den Verein Allgäuer Schafhalter e.V. unter www.allgaeuer-schafhalter.de  

  • Sa
    26.
    Okt

    Alles was "schee" macht - Naturkosmetik im Bergbauernmuseum: Badepralinen aus Molke ...

    Samstag, 26.10. von 17.00-18.30 Uhr

    Mitmach-Programm für Groß und Klein

    Kräuterfußbad & Körperöl

    Kosten: 19 € pro Erwachsener; 14 € pro Kind ab 8 Jahren
    Anmeldung: Tel. 08320 9259290

  • Mo
    28.
    Okt

    Alles was "schee" macht - Naturkosmetik im Bergbauernmuseum: Lippenbalsam mit Bienenwachs ...

    Montag, 28.10. von 17.00-18.30 Uhr

    Mitmach-Programm für Groß und Klein

    Badepralinen & Pflegestift aus Molke

    Kosten: 19 € pro Erwachsener; 14 € pro Kind ab 8 Jahren
    Anmeldung: Tel. 08320 9259290

  • Di
    29.
    Okt

    Besenbinden

    Dienstag, 29.10. von 11.00-13.00 Uhr

    Ferienprogramm für Kinder ab 5 Jahren

    Kosten: 10 € pro Kind
    Anmeldung: Tel. 08320 9259290

  • Mi
    30.
    Okt

    Führung zur Milchwirtschaft mit Käseprobe

    Mittwoch, 30.10. von 11.00 bis 12.00 Uhr

    Nachdem die Entstehung der Milch im begehbaren Kuhmagen erklärt wurde, bekommen die Teilnehmer Informationen zu den milchverarbeitenden Schritten, besuchen die Produktion der Bergkäserei Diepolz und werden dort in die Kunst der Käseherstellung eingeweiht. Bei der anschließenden Verkostung verschiedener Käsesorten kann man sich das erworbene Wissen auf der Zunge zergehen lassen.

    Kosten: 9,00 € Erwachsene, 5,00 € Kinder ab 7 Jahren
    Anmeldung: Tel. 08320 9259290

  • Mi
    30.
    Okt

    Alles was "schee" macht - Naturkosmetik im Bergbauernmuseum: Handcreme-Brocken mit Bienenwachs ...

    Mittwoch, 30.10. von 17.00-18.30 Uhr

    Mitmach-Programm für Groß und Klein

    Rosenseife & Lippenbalsam mit Bienenwachs

    Kosten: 19 € pro Erwachsener; 14 € pro Kind ab 8 Jahren
    Anmeldung: Tel. 08320 9259290 

  • Do
    31.
    Okt

    Geistergeschichten

    Donnerstag, 31.10. von 14.00-15.00 Uhr

    Schummrige Erzählungen über Naturgeister für Groß und Klein.

    Ohne Anmeldung, kostenfrei

top