Jahresprogramm 2017

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen bei unseren Veranstaltungen. Bitte beachten Sie, dass für das Ferienprogramm und die VHS-Kurse eine Anmeldung erforderlich ist. Detaillierte Informationen zu unseren Veranstaltungen erhalten Sie direkt im Allgäuer Bergbauernmuseum.

November

  • Mi
    01.
    Nov

    "Es novembert" - Zeit für Märchen

    Mittwoch, 01.11. von 14.00–15.00 Uhr

    Ferienprogramm für Klein und Groß, ohne Anmeldung, kostenfrei

  • Do
    02.
    Nov

    Wanderstock mit Filzwolle und Schnitztechnik

    Donnerstag, 02.11. von 11.00-13.00 Uhr

    Ferienprogramm für Kinder ab 8 Jahren
    Kosten: € 9 pro Kind
    Anmeldung: Tel. 08320 9259290

  • Fr
    03.
    Nov

    Führung zur Milchwirtschaft mit Käseprobe

    Freitag, 03.11. von 11.00-12.30 Uhr

    Das Allgäuer Bergbauernmuseum und die Bergkäserei Diepolz bieten Führungen zur historischen Milchwirtschaft im Allgäu an. Nach einem Rückblick in die Anfänge der Käseherstellung geht es in die Bergkäserei zur Milchverarbeitung in der Gegenwart. Bei der anschließenden Verkostung mit verschiedenen Käsesorten lassen sich die Teilnehmer das erworbene Wissen auf der Zunge zergehen.

    Kosten: 7,50 € Erwachsene, 3,50 € Kinder ab 7 Jahren, inkl. Museumseintritt

    Anmeldung: Tel. 08320-9259290

  • Fr
    03.
    Nov

    Von Kunkelstuben und Winkelhöfen

    Freitag, 03.11. von 15.00-17.00 Uhr

    ... ein Dämmerlicht im Winterdunkel
    ein Schattentanz von Spindel und Kunkel ...  

    Wir erinnern uns gemeinsam an die Zeiten, als die Spinnräder sich noch drehten. An Geschichten, Träume, Nöte und Weisheiten im Verborgenen. Wie war es wohl? Was wurde gesprochen und gezeigt? Vorgestellt und erhofft, gefreut und getrauert?   

    Geschichten rund um die Spinnstubenzeit mit Bärbel Bentele am Spinnrad.

  • Sa
    04.
    Nov

    NEU Adieu Faltencreme mit Weißtannenwasser und Neurodermitiscreme mit Viridum

    Samstag, 04.11. 2017 von 10.00 - 13.00 Uhr 

    Ganz neu im Programm sind zum einen eine reichhaltige Creme für die etwas reifere Haut. Sie erfahren in diesem Kurs, wie man Weißtannenwasser selbst herstellt und wie dieses zu der Adieu-Falten-Creme verarbeitet wird. Weißtannenwasser riecht herrlich nach Wald und hat eine wunderbar glättende Wirkung. Zum anderen stellen wir gemeinsam eine sehr wirksame Neurodermitiscreme her. Viridum ist ein scharfes Olivenöl, das ganz neu auf den Markt gekommen ist. Die innerliche und äußerliche Anwendung dieses besonders hochwertigen Öles wird im Kurs besprochen und angewendet. Jeder Teilnehmer bekommt Rezepte und je ein kleines Töpfchen dieser wunderbaren Cremen mit nach Hause.

    Allgäuer Bergbauernmuseum, Diepolz 44
    Kursleitung: Martina Schütz
    Kursgebühr: €32,- inkl. Museumseintritt, zzgl. €12,-, Material

    Mindestteilnehmerzahl: 5

    Maximalteilnehmerzahl: 12

    Anmeldung: Tel. 08321 66730 oder
    www.oa-vhs.de, info@oa-vhs.de

  • Sa
    04.
    Nov

    Schatzschatulle Besticken

    Samstag, 04.11. von 11.00-13.00 Uhr

    Ferienprogramm für Kinder ab 8 Jahren
    Kosten: € 9 pro Kind
    Anmeldung: Tel. 08320 9259290

top