Spielplätze

Abenteuerspielplatz

Direkt hinter dem Eingangsgebäude befindet sich der Abenteuerspielplatz. Er bietet verschiedene Holzspielgeräte zum Balancieren und Schaukeln sowie Riesenheinzen zum Klettern. Der renaturierte Dorfbach lädt zum „Pritscheln“ ein. Begleitpersonen finden Sitzgelegenheiten unter schattenspendenden Bäumen.

Spielwäldle

Als Zwischenstopp auf dem Weg zur Rosshütte kann das Spielwäldle entdeckt werden. Die Spiel- und Balanciergeräte aus Naturmaterialien laden dazu ein, dem Wald und der Natur wieder näher zu kommen. Ein Hochstand ermöglicht den weiten Blick in die Umgebung. Trommeln aus Baumstämmen lassen Rhythmen entstehen und Balancier- und andere Spielgeräte regen zum Klettern und Toben an.

top