Zwiebelzopf, Äpfel und Sauerkraut

Sonntag, 22.10. von 10.00-16.00 Uhr

Aktionstag mit den Landfrauen des Bayerischen Bauernverbandes

Geboten werden unterschiedliche Aktionen zum Thema Haltbarmachen von Lebensmitteln.
֍ Koch- und Heilrezepte mit Zwiebeln und Kraut
֍ Hustensaft ansetzen, Zwiebelmännle basteln
֍ Apfelküchle, Apfelsaft, Apfelschalentee herstellen
֍ Bestimmung von Apfel- und Birnensorten durch den Pomologen Wolfgang Lau (Bitte bringen Sie pro Sorte drei bis vier gut ausgereifte Früchte mit komplettem Stiel von der Sonnenseite des Baumes mit, die nicht abgewischt oder poliert worden sind.)
֍ Mitgebrachte Äpfel und Birnen können die Besucher direkt vor Ort zu wohlschmeckendem Saft pressen lassen. (Bitte gewaschenes Obst und saubere Gefäße mitbringen.)
֍ Vorführung rund ums Sauerkraut
֍ Holunderbeeren entsaften
֍ Gelee einkochen
֍ Senf herstellen
֍ Basteln mit Kastanien
֍ 11.00 und 13.30 Uhr: Zeitreise durch die Sonderausstellung "Bomme und Bändla. Winterarbeit der Allgäuer Bergbauern" für Kinder (gern auch in Begleitung der Eltern) mit Kuratorin Carolin Keim. Anmeldung unter Tel. 08320 9259290 oder an der Kasse. 

top