Jahresprogramm 2018

Mai

  • So
    13.
    Mai

    Internationaler Museumstag: Wir arbeiten mit Herz

    Sonntag, 13. Mai ab 10.00 Uhr

    Unter dem diesjährigen Motto des Internationalen Museumstages „Netzwerk Museum: Neue Wege, neue Besucher“ zeigt das Bergbauernmuseum mit der Aktion „Wir arbeiten mit Herz“, dass es sein Herz auf dem richtigen Fleck hat.

    Passend zum Motto des Tages und gleichzeitig auch zum Muttertag wird mit Herzblut gebastelt und gebacken. Im Sattler-Hof entstehen Herzen aus verschiedensten Materialien, aus Heu, Nagel und Faden, Filzwolle und Quark-Ölteig. Die fertigen Herzen können verschenkt, verspeist oder auch als herziges Andenken verwahrt werden.

    Zusammen mit dem Museumsbauern kann man die herzallerliebsten Museumstiere besser kennenlernen. Die Besucher dürfen die Schafe streicheln und zusehen, wie ein Lamm mit der Flasche gefüttert wird oder die Esel striegeln.

    In der Sonderausstellung sind die Besucher herzlich eingeladen an einer Führung durch die vergangene Welt des Skifahrens teilzunehmen oder zu probieren, wie herzig Ihnen historische Skiausrüstungen zu Gesicht stehen. Um 13.00 und 14.30 Uhr finden die Führungen mit Georg Larsch vom FIS-Skimuseum Fischen statt.

    Auch der Museumsverein stellt sich vor. Es gibt mit viel Liebe gebackene Kuchen und dazu natürlich frisch aufgebrühten Kaffee. Hören Sie auf Ihr Herz bei der Spendenaktion. Die Erlöse werden für den neuen Abenteuerspielplatz auf dem Museumsgelände verwendet. Nach 16 Jahren Museumsbetrieb sind die Spielgeräte in die Jahre gekommen und sollen Platz machen für Neues.

    Ein Tag, der Freude bereitet und die Herzen öffnet.

  • So
    20.
    Mai

    Führung zur Milchwirtschaft mit Käseprobe

    Sonntag, 20.05. von 13.00-14.00 Uhr

    Nachdem die Entstehung der Milch im begehbaren Kuhmagen erklärt wurde, bekommen die Teilnehmer Informationen zu den milchverarbeitenden Schritten, besuchen die Produktion der Bergkäserei Diepolz und werden dort in die Kunst der Käseherstellung eingeweiht. Bei der anschließenden Verkostung verschiedener Käsesorten kann man sich das erworbene Wissen auf der Zunge zergehen lassen.

    Kosten: 8,50 € Erwachsene, 4,50 € Kinder ab 7 Jahren
    Anmeldung: Tel. 08320 9259290

  • Di
    22.
    Mai

    Das Bergbauern-Vermächtnis - ein historisches Krimi-Event

    Dienstag, 22.05. ab 17.30 Uhr

    In einem fiktiven historischen Kriminalfall sind wir dem Mörder auf der Spur und ermitteln selbst bis der Täter gefunden ist. Spannung und Nervenkitzel garantiert das neue Krimi-Event, entstanden in Zusammenarbeit mit Schülern des Gymnasiums Immenstadt. 
    Für Groß und Klein, Kinder ab 12 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen

    Kosten: 22 € pro Erwachsener, 15 € pro Kind

    Anmeldung: Tel. 08320 9259290

     

     

  • Mi
    23.
    Mai

    Führung zur Milchwirtschaft mit Käseprobe

    Mittwoch, 23.05. von 11.00-12.00 Uhr

    Nachdem die Entstehung der Milch im begehbaren Kuhmagen erklärt wurde, bekommen die Teilnehmer Informationen zu den milchverarbeitenden Schritten, besuchen die Produktion der Bergkäserei Diepolz und werden dort in die Kunst der Käseherstellung eingeweiht. Bei der anschließenden Verkostung verschiedener Käsesorten kann man sich das erworbene Wissen auf der Zunge zergehen lassen.

    Kosten: 8,50 € Erwachsene, 4,50 € Kinder ab 7 Jahren
    Anmeldung: Tel. 08320 9259290

  • Do
    24.
    Mai

    Kuhnigunde findet´s kuhl - Kinderführung

    Donnerstag, 24.05. von 11.00-12.00 Uhr

    Spannendes über die Kuh für Kinder von 5-7 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen mit der Museumskuh „Kuhnigunde“.

    Kosten: € 4,50 pro Person
    Anmeldung unter Tel. 08320 9259290

  • Do
    24.
    Mai

    Milchbingo - Führung für Kinder ab 8 Jahren

    Donnerstag, 24.05. von 13.00-14.00 Uhr

    Werde Experte in Sachen Milch und Kuh und teste Dein Wissen in einem Quiz.

    Kosten: 6,50 € pro Kind
    Anmeldung: Tel. 08320 9259290

  • Fr
    25.
    Mai

    Führung zur Milchwirtschaft mit Käseprobe

    Freitag, 25.05. von 11.00-12.00 Uhr

    Nachdem die Entstehung der Milch im begehbaren Kuhmagen erklärt wurde, bekommen die Teilnehmer Informationen zu den milchverarbeitenden Schritten, besuchen die Produktion der Bergkäserei Diepolz und werden dort in die Kunst der Käseherstellung eingeweiht. Bei der anschließenden Verkostung verschiedener Käsesorten kann man sich das erworbene Wissen auf der Zunge zergehen lassen.

    Kosten: 8,50 € Erwachsene, 4,50 € Kinder ab 7 Jahren
    Anmeldung: Tel. 08320 9259290

  • So
    27.
    Mai

    Führung zur Milchwirtschaft mit Käseprobe

    Sonntag, 27.05. von 13.00-14.00 Uhr

    Nachdem die Entstehung der Milch im begehbaren Kuhmagen erklärt wurde, bekommen die Teilnehmer Informationen zu den milchverarbeitenden Schritten, besuchen die Produktion der Bergkäserei Diepolz und werden dort in die Kunst der Käseherstellung eingeweiht. Bei der anschließenden Verkostung verschiedener Käsesorten kann man sich das erworbene Wissen auf der Zunge zergehen lassen.

    Kosten: 8,50 € Erwachsene, 4,50 € Kinder ab 7 Jahren
    Anmeldung: Tel. 08320 9259290

  • Mi
    30.
    Mai

    Führung zur Milchwirtschaft mit Käseprobe

    Mittwoch, 30.05. von 11.00-12.00 Uhr

    Nachdem die Entstehung der Milch im begehbaren Kuhmagen erklärt wurde, bekommen die Teilnehmer Informationen zu den milchverarbeitenden Schritten, besuchen die Produktion der Bergkäserei Diepolz und werden dort in die Kunst der Käseherstellung eingeweiht. Bei der anschließenden Verkostung verschiedener Käsesorten kann man sich das erworbene Wissen auf der Zunge zergehen lassen.

    Kosten: 8,50 € Erwachsene, 4,50 € Kinder ab 7 Jahren
    Anmeldung: Tel. 08320 9259290

top